Zeitenwende

Hier kann über alles diskutiert werden, was mit den anderen Themen nichts zu tun hat.
Antworten
Benutzeravatar
Elmar
Administrator
Beiträge: 2059
Registriert: Sa, 21. Aug 2004 15:03
Wohnort: A-Nüziders
Kontaktdaten:

Zeitenwende

Ungelesener Beitrag von Elmar » Sa, 29. Dez 2012 15:57

Wieder ist es so weit, ein Jahr geht zu Ende.

Ein Zeitenwechsel wurde uns für das Ende dieses Jahres angekündigt, eine besondere Konstellation von Planeten und Sternen, von der Astronomen seltsamerweise aber nichts wissen.
Mit Hysterie und Leichtgläubigkeit wurde viel Geld gemacht - die Medien haben da noch kräftiger mitgemacht.

So neigt sich dieses Jahr - turbulent für Viele, still für Andere.
Menschen kamen und Andere gingen, so ist die Dynamik des Lebens.

Ein Zeiteinwechsel - haben wir den nicht jeden Tag?
Wir Alle, die wir doch so viele Möglichkeiten haben, für uns und für Andere, eine Änderung in Gang zu setzen - setzen damit so oft eine Wende der Zeiten.

Lasst es uns besinnlich - und freudig tun, das Neue Jahr zu begrüßen.

In diesem Sinne,

Bild
Schöne Grüße

Elmar

Hypnosesitzungen in Vorarlberg

Hilf dir selbst, dann hilft dir Gott!
Selbsthypnose ist ein weg dazu.

Benutzeravatar
Borgan
Forum-Teeny
Beiträge: 21
Registriert: Di, 28. Aug 2012 15:31
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Zeitenwende

Ungelesener Beitrag von Borgan » Di, 01. Jan 2013 16:03

Ja nun ist das neue Jahr 2013 da - und - nichts ist passiert - wir leben noch
Also werden wir das schamlos ausnutzen!
Dir lieber Elmar und auch allen Anderen wünsche ich ein glückliches neues Jahr.
Und lasst es euch durch nichts vermiesen.......
Klage nicht dass Gott den Tiger erschaffen hat , sondern danke dass er ihm keine Flügel gegeben hat

Alles Liebe
Monika

nellemehler
Forum-Baby
Beiträge: 5
Registriert: Mo, 31. Dez 2012 10:27

Re: Zeitenwende

Ungelesener Beitrag von nellemehler » Mi, 02. Jan 2013 10:22

Hallo,

die Hysterie der Medien habe ich nie verstanden, aber das tue ich nie. Schlimm finde ich nur das die Masse der MEnschen die sich lieber von so einer dummen Hysterie anstecken lässt immer größer wird und das die Menschen die mal kurz nachdenken immer weniger. Verdummt die Menschheit? Oder ist sie einfach nur zu faul?

LG

Hypnophant
Forum-Fachkraft
Beiträge: 85
Registriert: Di, 20. Nov 2012 19:21

Re: Zeitenwende

Ungelesener Beitrag von Hypnophant » Fr, 04. Jan 2013 21:20

Ich wünsche auch ein frohes neues Jahr mit viel Zufriedenheit und Gesundheit.

Wenn die Mayas richtig liegen, beginnt nun also so ne Art neuer Zeitabschnitt. Was der wohl bringen mag? Mehr spirituelle Erleuchtung? :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast