Seelenanteile

Schamanische Techniken
Antworten
Blume1973
Diplomierter
Beiträge: 247
Registriert: So, 29. Dez 2013 21:39

Seelenanteile

Ungelesener Beitrag von Blume1973 » Mo, 03. Mär 2014 12:26

Hallo liebe Schamanen!

Gibt es jemanden unter euch, der mir helfen kann mit dem Zurückholen von Seelenanteilen von mir selbst?

Vielleicht habe ich es schon geschafft, ich weiß es noch nicht? Vielleicht fehlt noch etwas?
Reicht es in die Zeit zurück zu kehren und den Anteil zu bitten wieder zu mir zu kommen?

Und wird der Teil dann von früher zurück kommen, also ist er noch kindlich? Muss man dem Anteil dann noch etwas lernen? Oder schließt sich der Kreis von selbst?

Könnt ihr mir da bitte ein wenig weiterhelfen?

Vielen Dank,

Lg Blume

Benutzeravatar
Elmar
Administrator
Beiträge: 2031
Registriert: Sa, 21. Aug 2004 15:03
Wohnort: A-Nüziders
Kontaktdaten:

Re: Seelenanteile

Ungelesener Beitrag von Elmar » Mo, 17. Mär 2014 10:43

Ich bin zwar kein Shamane - aber die Arbeit mit dem inneren Kind will genau das erreichen.
Schöne Grüße

Elmar

Hypnosesitzungen in Vorarlberg

Hilf dir selbst, dann hilft dir Gott!
Selbsthypnose ist ein weg dazu.

Blume1973
Diplomierter
Beiträge: 247
Registriert: So, 29. Dez 2013 21:39

Re: Seelenanteile

Ungelesener Beitrag von Blume1973 » Di, 18. Mär 2014 15:42

Vielen Dank!

Lg Blume

MichaelT
Forum-Baby
Beiträge: 1
Registriert: Do, 30. Mär 2017 14:28

Re: Seelenanteile

Ungelesener Beitrag von MichaelT » Do, 30. Mär 2017 14:39

Hallo Blume (und andere Interessierte),

ich hoffe das ist keine Leichenfledderei, wenn ich kurz diesen Beitrag ausgrabe.

Ich bin Schamane und bringe (unter Anderem) auch Seelenanteile zurück, bzw. zeige auch anderen, wie sie sich selbst und anderen Anteile wieder holen können. Ich halte mich da an die Vorgehensweise von Alberto Villoldo, der zunächst eine Reise in die sog. Untere Welt macht, um dort eine bestimmte Kammer aufzusuchen. Dort "warten" eigene Seelenanteile um wieder integriert zu werden. Für Andere ist der Weg anders, das sollte aber mit einem erfahrenen Schamanen besprochen werden, denn das ist ein tiefer Eingriff.
Wichtig ist dabei, dass die Chemie zwischen euch stimmt. Weitere Fragen beantworte ich gern.

Es kann schon sein, dass deine Integration ausreichend war, ich würde aber in dem Fall einfach eine schamanische Reise machen und mein Krafttier fragen. Vielleicht wendest du ja eine ähnliche Methode an, je nachdem, in welcher Richtung du unterwegs bist.

Viele Grüße
Michael

PS:
Da ich den Smiley ganz besonders toll finde, ihn aber in meinem Text nicht unterbringen konnte, kommt er hier:

:kuh:

:)

Benutzeravatar
mi.scha
Forum-Baby
Beiträge: 7
Registriert: Sa, 29. Apr 2017 17:25
Wohnort: Neusäß bei Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Seelenanteile

Ungelesener Beitrag von mi.scha » Mo, 01. Mai 2017 18:10

Da wir hier in einem Hypnoseforum sind:
Es gibt auch viele Hypnotherapeuten, die mit dem "Simpson-Protocol" arbeiten. Auch damit lässt sich das erreichen. Dort ist die Arbeit mit dem inneren Kind auch integriert.

Aber natürlich kann auch eine schamanische Behandlung sehr hilfreich und heilsam sein.
Hypnosetherapeut, HP für Psychotherapie
www.Hypnose-Heilpraktiker.com

Benutzeravatar
Elmar
Administrator
Beiträge: 2031
Registriert: Sa, 21. Aug 2004 15:03
Wohnort: A-Nüziders
Kontaktdaten:

Re: Seelenanteile

Ungelesener Beitrag von Elmar » Do, 11. Mai 2017 13:19

Oh - das Simpsonprotokoll ;-) das ist eigentlich eins zu eins aus der Esotherik geklaut :-)
Schöne Grüße

Elmar

Hypnosesitzungen in Vorarlberg

Hilf dir selbst, dann hilft dir Gott!
Selbsthypnose ist ein weg dazu.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast