Reinigen der Heilsteine

In diesem Board kann über Heilsteine und ihre Wirkung diskutiert und ausgetauscht werden.
Gesperrt
Benutzeravatar
Snake
Forum-Angestellter
Beiträge: 101
Registriert: Mi, 25. Aug 2004 19:34
Kontaktdaten:

Reinigen der Heilsteine

Ungelesener Beitrag von Snake » So, 28. Aug 2005 12:57

Heilsteine, die nicht bröckeln oder zerfallen, zum Beispiel Drusen Steine sind sehr empfindlich und bröckeln, kann man unter fließenden Wasser reinigen. Viele schwören auch auf Salz, aber das können die Steine unschön werden und Kratzer hinterlassen. Deswegen das Salz vorher vollständig im Wasser auflösen lassen, bevor man die Steine im Salzwasser reinigen möchte. Mann kann auch Meersalz dafür verwenden, auch dieses bitte vorher im Wasser vollständig auflösen.

Die Steine in die Hand nehmen und darauf konzentrieren, dass sich negative Energie vom Stein lösen, indem man ihn unter fließendes Wasser hält.

Bestimmte Steine besitzen die Fähigkeit, andere Heilsteine zu reinigen. Legt man den zu reinigenden Stein in einen Beutel, gibt man den vorher gereinigten Heilstein Karneol oder Bergkristall dazu.

Falls man sich für die Reinigung mit dem fließendem Wasser entscheidet, sollte man die Steine anschließend auf ein Frotteehandtuch an der Luft trocknen lassen. Nicht trockenreiben! Da diese Steine Schwingungen von sich geben und diese stören könnten.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast