Nachträgliche Korrektur

Hier erbitten wir von unseren Mitgliedern Vorschläge zur Verbesserung unseres Forums oder unserer Homepage.
Antworten
Miraculus
Ehrenmitglied
Beiträge: 1468
Registriert: Di, 17. Mai 2005 15:15

Nachträgliche Korrektur

Ungelesener Beitrag von Miraculus » Do, 22. Okt 2015 14:41

Hallo zusammen,

eine nachträgliche Veränderung von Beiträgen ist ja nur für eine recht begrenzte Zeit möglich. Das hat, soweit ich mich erinnere, damit zu tun, dass ein Mitglied des Forum drohte, einfach alle seine eigenen Beiträge zu löschen.

Nun ist es allerdings so, dass man manchmal doch gute Gründe für eine nachträgliche Veränderung existieren. In einem längeren, wichtigen Beitrag ist mir beispielsweise irgendein Satzfragment einfach durch eine Versehen in den Text "gerutscht", und ich hatte das offenbar nicht bemerkt.

Deswegen wäre meine Frage, ob es nicht möglich wäre, alle Beiträge zur Sicherung einfach zu speichern. Grundsätzlich ist das m.W. kein Problem. Wie das im konkreten Fall allerdings mit dem Forum geht, weiß ich leider auch nicht. Hat hier jemand vielleicht entsprechende Kenntnisse oder könnte auf Texte hinweisen, die solche Infos enthalten? Wären die Admins dann bereit, die Möglichkeit einer Änderung (zumindest in ausgewählten Fällen) zuzulassen?

Benutzeravatar
Selbsthypnose-Markus
Hypnotiseur
Beiträge: 687
Registriert: Mi, 15. Jun 2005 11:23
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Nachträgliche Korrektur

Ungelesener Beitrag von Selbsthypnose-Markus » Do, 22. Okt 2015 20:45

Ich finde das auch eine Zumutung, dass man seine Artikel nicht editieren kann. Man hat doch sowas wie ein Recht an seinen Beiträgen.

Na und, was solls, wenn jemand seine Beiträge löscht, dann hat er sich sehr viel Mühe für die Mülltonne gemacht, ist aber o.k.

Ja, das Forum wir automatisiert montags gesichert. Man könnte das täglich machen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste