Hilfe ich Hypnotisier mich selbst

Hier könnt Ihr allgemeine Themen zur Selbsthypnose besprechen
Antworten
lolmaster880
Forum-Baby
Beiträge: 1
Registriert: Do, 05. Jan 2012 23:35

Hilfe ich Hypnotisier mich selbst

Ungelesener Beitrag von lolmaster880 » Do, 05. Jan 2012 23:49

Hei Leute!
Erstmal an Hallo an das Ganze Forum!!!
Zu Mir:
Ich bin Männlich, rauche, trinke ab und zu mal ein bier.
Durchschnitt sportlich

Meine Erste Große frage...
Wenn ich mal in einer langweiligen situation bin zb. warte auf meine freundin.
Dann versink ich so sehr in meine gedanken das alles um mich herum nichtig wirkt.
Ich habe überhaubt kein gefühl mehr für zeit oder raum.
Alles verschwimt vor meinen augen.
Dann sag ich mir selber:"Hei! Du Haust dich grad wieder selber weg" (So ungefähr;-))
Und dann denk ich mir. ach jetzt reichts jetzt "wach" ich mal wieder auf....
Aber oft hock ich dann noch ~3min rum und peil erstmal gar nichts.
Bin immer noch wie hypnotisiert...

Dann aber geb ich mir einen ruck. wie zb. Tief einatmen und einmal zwinkern.
Dann "komm ich wieder zurück".
aber bin trotzdem noch 1-2 minuten total benommen und taumel durch die gegend
meistens ist es nach 5minuten ganz weg.
Ich merk des meistens ned.
Ich wurde schon oft gefragt ob ich Depressiv bin.
Bin ich aber 100% tig ned;-)
sind dan halt immer so situationen wo ich am tisch hock und in mich versink, und ich erst 5x angesprochen werd bis ich reagier... Und die reaktion ist meisten ein entsetztes "WAS?"

Ich find es persönlich nicht schlimm.. würde es nur gerne besser unter "kontrolle" kriegen...

meine 2te kleine frage.
Meine freundin arbeitet nachtschicht.
Und da ich so früh noch nicht arbeiten kann leg ich mich halt so 15-20minuten zu ihr bis sie einschläft.
In der zeit mach ich ein auge zu und geh in "(90% schlaf;-))"
des äusert sich so:
ich mach ein auge zu und des ander zu 80%. bei mir verschwimt das offenen auge(meistens das rechte)
und ich vergiss zeit und raum
mein körper wird leicht und ich merk keine reize mehr.
wenn jedoch irgendwas passiert.
wie zb. ich schau mit den bischen offenen auge auf die tür und sie öffnet sich
Spring ich sofort auf und bin Kampfbereit.
Keine ahnung wiso.
Mein kopf sagt mir dann immer so schnell: achtung gefahr du must dich verteidigen.
Dabei habe ich bedauernter weise mein bruder ein blaues auge verpasst;-("Ich bereuhe das ich in Tae-Kwon-Do war..."


Unterm strich
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Wie kann ich die "selbst Hypnose" besser kontrollieren.
Wie kann ich mich besser in "90% Schlaf versetzen"

Ich freu mich über jede antwort

Dankeschön;-)
Mit Freundlichen Grüßen
Euer Lolmaster

clueso
Forum-Baby
Beiträge: 3
Registriert: Fr, 30. Dez 2011 19:44

Re: Hilfe ich Hypnotisier mich selbst

Ungelesener Beitrag von clueso » Sa, 07. Jan 2012 23:59

Hi

Zu Teil 1 fällt mir ganz spontan ADS (Aufmermerkmkeits Defizid Störung) / mit oder ohne Hyperaktivität / ein.
Also Tagträumerei....

Zu Teil 2: du könntest zusätzlich noch nebenbei noch eine bestimmt Art von Musik höhren, namentlich Binural Beats.
Das ist Musik die Gehirnwellen immitiert und sozusagen DICH MEDITIERT oder hypnotisiert

Gibs einfach mal bei google ein
Theta oder Alpha Brainwaves/Binural
und die musik kannst du dann bei youtube runterladen

Benutzeravatar
Schmarander
Forum-Fachkraft
Beiträge: 53
Registriert: Di, 15. Apr 2008 18:27
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Hilfe ich Hypnotisier mich selbst

Ungelesener Beitrag von Schmarander » Di, 17. Jan 2012 12:42

Hey Du Verlustiger,
Die Essenz der Hypnose ist das Neubahnen der bisherigen Willenskraft.

Dein Wille erwirkte Kraft lenkend Deinen jetzigen Status und vermag daher eben diesen auch wieder neu zu formen.
Das, was Du also willst, dem ist Dir so.
Gebrauche diesen weiterhin, intelligent und zielorientiert, noch mehr "für" Dich und Deine eigenen Bedürfnisse.
Dann klappts auch mit dis...,
Wolfgang

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast